Sehr geehrte Damen und Herren,

im letzten Newsletter dieses Jahres möchten wir Sie zum Beispiel über die Probleme der ePrivacy-Regeln und die neuen Regelungen für Entgelte bei Zahlungsmitteln im Online-Shop informieren. Außerdem besprechen wir sowohl das Urteil des EuGH zum Vertrieb von Luxuswaren über ein selektives Vertriebsnetz sowie die Entscheidung des Kammergerichts Berlin, die das frühere Urteil zum "Spam-Krokodil" gekippt hat. Auch finden Sie eine Erläuterung der sehr aktuellen Eilentscheidung des Verwaltungsgerichts Berlin, die sich zum Schutz der Weihnachtsmärkte vor Terror äußert.
Des Weiteren findet am 12. Dezember das Webinar "DSGVO 2018: Alles was Du als Optimierer wissen musst" statt. Melden Sie sich noch schnell an!
Am 15. Dezember wird Robert Golz zudem das vorerst letzte Webinar aus der bevh-Herbstreihe zum Thema "Abmahungen" halten. Hier können Sie sich direkt anmelden. 

Viel Spaß beim Lesen sowie besinnliche Festtage und einen guten Start ins neue Jahr wünscht Ihnen

Ihr Team von HÄRTING Rechtsanwälte

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Newsletter.