Sehr geehrte Damen und Herren,

gegen Ende des Jahres haben wir noch einige interessante Veranstaltungen geplant. Sehr herzlich laden wir Sie zum bevh-Datenschutztag am 8. November, sowie zum WIDIAfterwork des Women in Digital e.V. am 13. November in unseren Kanzleiräumen ein. 
Auch werden im Rahmen unserer Herbstwebinarreihe mit dem bevh noch drei weitere Webinare zu den Themen Influencer Marketing, Markenschutz von Produktbezeichnungen und Abmahnungen stattfinden, zu denen Sie sich gerne sofort anmelden können. Philipp Schröder-Ringe wird zudem Redner bei der Podiumsdiskussion "Festivalland Brandenburg" sein, zu der wir Sie ebenfalls herzlich einladen. 
Natürlich haben wir auch einige lesenswerte Beiträge für Sie. So können Sie etwas über die Reform des § 203 StGB sowie die neue ePrivacy Regulation erfahren. Außerdem erläutern wir zwei aktuelle BGH-Entscheidungen zu den Marken "Glückskäse" und "Ritter-Sport" und setzen uns mit der automatischen Umstellung der Default-Einstellung aller Mailchimp-Formulare auf Single-Opt-In auseinander. Außerdem finden Sie die überarbeiteten FAQ für Unternehmen, die von Werbewidersprüchen über werbestopper.de betroffen sind. 

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen

Ihr Team von HÄRTING Rechtsanwälte

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Newsletter.