Program

Friday, 19 March 2021
13.30 – 18:00, online

13.30 Welcome
Nicole Beranek Zanon, de la cruz beranek Rechtsanwälte AG, Zug (CH)

13:35 GAIA-X als Vertrauensraum für Datenverarbeitung nach EU Standard. Wie lösen wir die Herausforderungen eine Datenökonomie mittels Datenverfügbarkeit und Datensouveränität unter Einhaltung der EU Datenschutz und Datensicherheitsanforderungen? 
Andreas Weiss, Leiter Digitale Geschäftsmodelle, eco e.V. und Direktor, EuroCloud Deutschland_eco e.V. (D)

14:15 Rechtliche Souveränität der Cloud und faktische? Genügen die rechtlichen Anforderungen an eine « Sovereign Cloud» um eine faktische Souveränität zu gewährleisten und was bedeutet dies für die Supply-Chain?
Florian Müller, de la cruz beranek Rechtsanwälte AG (CH)

15:00      Kann die Sovereign Cloud all unsere technischen Probleme lösen?
Prof. Hannes Lubich (CH)

15.45      Virtual coffee break

16:00      Schrems II – Welche mögliche Lösungen bestehen noch für Datentransfers ins Ausland?
RA Michal Cichocki, Leiter Legal Datenschutz & Outsourcing und Datenschutzbeauftragter, Zürcher Kantonalbank

16:45      Geheimnisschutz in der Cloud: Ärzte, Banken, Anwälte, (Sexarbeiter)
Prof. Niko Härting, Härting Rechtsanwälte (D)
Nicole Beranek Zanon

 17.30      Concluding remarks
Nicole Beranek Zanon

 17:35      Virtual Aperitif

 

Fees
CHF 40.– Contribution fee
CHF 20.– for members of SWICO, swissICT or asut

Registration deadline
Wednesday, 18 March 2021

Tickets can be purchased in our shop: https://shop.delacruzberanek.com/produkt/datenschutztag-2021/