Corporate Compliance

Praxisleitfaden für die Unternehmensführung

herausgegeben von Ghassemi-Tabar / Pauthner / Wilsing 

Eine effektive Compliance-Organisation ist für alle Unternehmen heute unverzichtbar. Verstöße wie Korruption, Kartellrechtsverletzungen oder Steuerhinterziehung können schnell an die Öffentlichkeit gelangen. Sie schaden dem Ruf eines Unternehmens und ziehen oft hohe Strafen nach sich. CEO, Vorstand und Geschäftsführung haften dabei persönlich, denn die Einhaltung der Compliance-Richtlinien liegt in ihrer Verantwortung. 

Die Unternehmensleitung kann ihre Pflichten zum Teil delegieren, doch wesentliche Aufgaben bleiben in ihrer Hand. Das Buch „Corporate Compliance – Praxisleitfaden für die Unternehmensführung“ fasst die Aufgaben der Unternehmensleitung übersichtlich und kompakt zusammen. 

Mit dem praktischen Leitfaden erfüllen Sie Ihre Compliance-Pflichten wirksam und rechtssicher:

  • Sie lernen die wichtigsten wirtschaftlichen und rechtlichen Aspekte eines Compliance-Management-Systems (CMS) kennen.
  • Sie erfahren, wie die Einbindung eines CMS in bestehende Prozesse gelingt und wie Sie Tochtergesellschaften, Standorte und Geschäftspartner einbeziehen.
  • Sie lesen, welche Pflichten Sie weitergeben können und wo die Grenzen der Delegation liegen.
  • Sie erhalten einen Überblick über die Aufgaben nachgeordneter Management-Ebenen und die Möglichkeiten einer wirksamen Steuerung.
  • Sie profitieren von erfolgreichen Umsetzungslösungen global agierender Unternehmen und konkreten Praxistipps für die direkte Anwendung.

Der Fokus des Buches liegt konsequent auf der Perspektive der Unternehmensführung. Es richtet sich an CEOs, Vorstände, Geschäftsführer, CFOs, COOs, andere Officers und Directors sowie an vergleichbare Manager der ersten und zweiten Ebene.

Prof. Niko Härting ist Autor des §18 zum Thema "Datenschutz".

Einen Gesamtüberblick erhalten Sie hier. 

 

                                                                                             

Ansprechpartner: