Kontaktdaten
Vita

Nach dem Studium in Marburg, Alicante und Leipzig ging es zunächst mit zwei Praktika in Prag und Brüssel weiter bis zum Referendariat in Potsdam. Nach Abschluss des 2. Staatsexamens im Jahr 2021 arbeitete sie als Wissenschaftliche Mitarbeiterin in einer Medienrechtskanzlei in Kreuzberg mit Schwerpunkt Kunst und Urheberrecht und daneben als Aushilfe in einer Galerie. Seit 2022 ist sie zugelassene Rechtsanwältin bei HÄRTING Rechtsanwälte im Team Corporate Data.

Neben ihrer Tätigkeit als Rechtsanwältin beschäftigt sich Leonore Hilchenbach leidenschaftlich mit bildender Kunst, sowohl selber als auch als Assistenz bei künstlerischen Projekten.