Das neuartige Corona-Virus hat das Kulturleben nahezu lahmgelegt. Die Auswirkungen auf Clubs, Live-Sektor und Kulturschaffende sind verheerend. Viele Veranstalter, Künstler und Dienstleister stehen vor finanziellen Engpässen und der Unsicherheit, wie sie mit der Situation umgehen sollen. Es stellen sich viele Fragen: Wie kann ich Kompensation für Absagen und Schließungen erhalten? Wer hat welche Pflichten und muss was bezahlen? Wie können Verluste aufgefangen werden? Wie geht es für mich und meine Crew weiter?

Um diese Fragen beantworten zu können, bieten Philipp Schröder-Ringe und Christian Willert am Donnerstag 19.03.2020 zwischen 15:00 und 16:30 Uhr, gemeinsam mit der Clubcommission Berlin (https://www.clubcommission.de/), eine Online-Sprechstunde an. Die Teilnahme ist sowohl über das Internet als auch telefonisch ohne Anmeldung möglich. 

Fragen können vorab per Email eingereicht werden unter: clubhilfe@clubcommission.de

 

So geht es zur Sprechstunde: