So spannend neue Technologien sind, so große Herausforderungen bringen sie mit sich. Besonders unter dem Anspruch des Datenschutzrechtskonformität, stellt sich nicht selten die Frage, ob etwas überhaupt wie angedacht funktionieren kann. Antworten auf viele rechtliche Fragen rund um das Metaverse geben wir am 01.04.2022 auf dem virtuellen Datenschutztag 2022.

Der Datenschutztag findet jährlich statt und bietet Ihnen die Möglichkeit von Expertinnen & Experten des Datenschutzrechts über aktuelle Thematiken im Datenschutz aufgeklärt zu werden.

Die Einladung finden Sie hier als PDF

WAS:

Datenschutztag 2022

Wann:

Freitag 01.04.2022

Wo:

Virtuell

Thema:

Immersion und Datenschutz

Veranstaltet von:

Nicole Beranek Zanon

Uhrzeit

Programm

13:15

Beginn der ersten session

Ein Überblick: Immersion im Metaverse / NFT / AR + VR / und die rechtlichen Fragen

Nicole Beranek Zanon, Rechtsanwältin + Notarin, HÄRTING Rechtsanwälte AG (CH)

13:45

 

 

Cloud Privacy: Metaverse

Jutta Oberlin, LL.M. CIPP/E CIPM FIP Cert.DPO Cert.CO (Univers.)

Google Programm Manager

14:30

 

10 Punkte Assessment für kleinere und mittlere XaaS Anbieter

Rolf A. Becker, EuDG

15:15

Break

Kaffeepause

15:30

 

 

Beginn der zweiten session

Immersion in der Gesetzgebung: DSG, Plattformregulierung, ePrivacy (EuA, AG, etc.)

Paula Zimmermann, Rechtsanwältin, HÄRTING Rechtsanwälte AG (CH)

Olivia Boccali, Juristin, HÄRTING Rechtsanwälte AG (CH)

16:15

 

Die Zukunft des Datenschutzes

Prof. Niko Härting, Rechtsanwalt, HÄRTING Rechtsanwälte PartGmbB (DE)

17:00

 

Daten (-schutz): Auswirkungen der Immersion für Unternehmen

Nicole Beranek Zanon

17:30

Ende der vorträge

Virtueller Apéro

 

Host/Speaker

 

Nicole Beranek Zanon ist Rechtsanwältin und Notarin, Exec. MBA HSG, CIPP/E, Lead Auditoren ISO 27001 und „digital @ heart“. Als Partnerin von HÄRTING Rechtsanwälte AG, Zug, ist Datenschutz und IT-Secruity ihr Fokusthema. Nebst ihrer Tätigkeit als Anwältin ist sie im GLA der Forschungsstelle Informationsrecht der Universität St. Gallen sowie Dozentin an der FHNW und Universität St. Gallen (CAS DPO). 

Speaker

 

Jutta Sonja OberlinLL.M., CIPP/E CIPM, FIP, zert. Compliance Officer (Univ.) arbeitet als Datenschutzexpertin im Datenschutzteam von Google für den Bereich International Data Transfers & Privacy Regulatory Engagement. Vor dem Wechsel in die Technologiebranche arbeitet sie in der Unternehmensberatung im BIG4 Umfeld und bei der Anwaltskanzlei Störer in Schaffhausen. Zudem ist sie Mitglied der IAPP Leadership Community.

 

Paula Zimmermann 

ist eine Rechtsanwältin bei HÄRTING in Zug mit längerfristiger Erfahrung als Inhouse Counsel und DPO in vielfältigen politischen Institutionen und internationalen Unternehmen. Als interne Rechtsanwältin arbeitet sie immer mit einem Fokus auf Datenschutz, beispielsweise bei Huawei und Teer Global und zuletzt als Data Protection Officer für EY Schweiz und Liechtenstein.

Olivia Boccali

ist Juristin bei HÄRTING in Zug Bereits während ihres Studiums der Rechtswissenschaften an der Universität Zürich anvisierte Olivia Boccali die Rechtsgebiete rund um IT, IP und ICT. Nach dem Studium und ihrem Auditorat an einem Zürcher Gericht absolvierte sie ihr Anwaltspraktikum bei de la cruz beranek Rechtsanwälte AG, in welchem sie sich insbesondere IT-rechtlichen Fragestellungen widmete.

 

Nico Härting gründete 1996 die Kanzlei HÄRTING Rechtsanwälte, die seither stetig wächst. 2012 wurde er zum Honorarprofessor an der Hochschule für Wirtschaft und Recht ernannt, an der er seit dem Jahr 1991 Lehrbeauftragter ist. Seit 2014 wird Nico Härting durchgehend unter den besten Anwälten für IT-Recht um Best Lawyers Ranking geführt.
Rolf A. Becker ist Mitbegründer und Chair der European User Group Enterprise & Cloud Data Protection (EuUG), die massgeblich den Datenschutz und die Compliance bei Design und Ausgestaltung von Cloud basierter Infrastruktur, Plattformen und Services geprägt hat. Seine berufliche Laufbahn umfasst über 30 Jahre an Erfahrungen in Finanzwesen, Industrie und als Gründer eines Start-ups im Bereich Flat Screen Technology.

 

 

Tickets können Sie hier erwerben.