Anlass des Beitrags ist das beliebte Live-Tickern zur Berichterstattung über Sportevents.

Anlass des Beitrags ist das beliebte Live-Tickern zur Berichterstattung über Sportevents. Ist es zulässig, über eine Veranstaltung live und öffentlich mittels Kurzmitteilungsdiensten zu berichten? Welche Rechte hat der Veranstalter? Welche Rolle spielt die Pressefreiheit? Macht es einen Unterschied, ob das Live-Tickern aus dem Stadion heraus erfolgt oder vor dem Fernseher? Um diese rechtlichen Fragen geht es in diesem Beitrag.