Mit unserem Gast Maik Bruns, Gründer und Inhaber der Webanalyse-Consulting-Agentur „Metrika“, einem echten Webanalyse-Profi, sprechen wir in Folge 16 darüber, wofür man Webanalyse überhaupt braucht, wie man es richtig macht und wie vielleicht nicht, wo die rechtlichen Stolpersteine liegen und was es Neues auf dem Markt gibt.

 

In dieser Folge dreht sich alles um das Thema Webanalyse. Kaum eine Webseite kommt ohne Webanalyse aus, doch häufig werden die Ergebnisse von Webseiten-Betreiber:innen nicht oder nur in Ansätzen wirklich genutzt und ausgewertet.
Aus datenschutzrechtlicher Sicht ist das Tracking und die Analyse auf Webseiten höchst umstritten. Vor allem Google Analytics steht im Fokus der Aufsichtsbehörden.Mit unserem Gast Maik Bruns, Gründer und Inhaber der Webanalyse-Consulting-Agentur „Metrika“, einem echten Webanalyse-Profi, sprechen wir darüber, wofür man Webanalyse überhaupt braucht, wie man es richtig macht und wie vielleicht nicht, wo die rechtlichen Stolpersteine liegen und was es Neues auf dem Markt gibt.

In den News

geht es um die neuen Standarddatenschutzklauseln und eine Entscheidung des BGH zum Kunsturhebergesetz und den Film „Die Auserwählten“.

Links

Interview

Maik Bruns: https://www.metrika.de/ueber-metrika/maik-bruns/

Maiks Podcast „Die Sendung mit der Metrik“: https://www.metrika.de/infos-wissen/podcast/

Schrems II und Drittstaatentransfer: https://haerting-fm.podigee.io/10-schrems-ii-no-more-surfin-usa

News

Zu den neuen Standarddatenschutzklauseln: https://haerting.de/wissen/neue-standarddatenschutzklauseln-durch-die-eu-kommission-verabschiedet/

Anmeldung zum Webinar am 1.7.: https://haerting.de/wissen/neue-standardvertragsklauseln-scc-handlungsbedarf-fuer-e-commerce-unternehmen-in-deutschland-und-der-schweiz/

„Die Auserwählten“: https://haerting.de/wissen/die-auserwaehlten/