Der neue Kündigungsbutton – was ändert sich für Kundenkonten, Newsletterabonnements und andere Dauerschuldverhältnisse im E-Commerce?

Ein neues Verbraucherschutzgesetz verpflichtet Unternehmen ab dem 1.7.2022 dazu, für online abschließbare, längerfristige Verträge unmittelbar auf der Webseite eine Kündigungsmöglichkeit per Button anzubieten. Für B2C-Plattformen bedeutet das erheblichen Anpassungsbedarf. Auch der Internetvertrieb von Telekommunikations-, Energie- und Abonnementverträgen wird komplexer, muss doch eine leicht erreichbare Kündigungsmöglichkeit bestehen. Unser Webinar stellt die neuen Regelungen vor und wirft dabei auch einen Blick auf den herkömmlichen Online-Shop.

Folgende Fragen wurden u.a. beantwortet:

–       Findet das neue Gesetz auch im klassischen Online-Shop Anwendung?
–       Wie muss der neue online Kündigungsprozess konkret ausgestaltet werden?
–       Muss auch ein Newsletter per Button auf der Webseite gekündigt werden können?
–       Braucht auch ein Kundenkonto nun eine Kündigungsmöglichkeit?
–       Hat die Neuregelung Einfluss auf Loyalty-Programme?
–       Wie geht man mit rechtlicher Unsicherheit um?